Kubische Ringe

Wer mit Metall arbeitet, kommt um rechteckige Formen nicht herum, denn alle nicht im Gußverfahren oder im 3-D-Druck bearbeiteten Metalle werden als sogenannte Halbzeuge geliefert, als Bleche, Stangen, Drähte oder Röhren. Viereck und Kreis sind insofern als Grundformen auch der Rohform des Materials geschuldet.

So ist das Rechteck konsquenterweise eine der Arbeit mit Metallen zugrunde liegende Form und bietet gleichzeitig eine spannende Vielfalt skulpturaler Lösungen.

Serie Kubische Ringe
Au 750, Ag 935, Ag 935, teilweise geschwärzt